Dienstag, 9. Januar 2018

Erste Weihnachtskarte 2018



So ich sehe immer brav, dass einige schon mit den Weihnachtskarten für das nächste Jahr beginnen. Das ist echt eine gute Idee, da hat man dann am Schluss keinen Stress. Ich weiß nicht mehr, wer es gepostet ha,t aber irgendwer meinte der Neujahrsvorsatz für dieses Jahr ist, jedes Monat eine Weihnachtskarte zu basteln. Finde ich ne gute Idee. Ich werde einfach auch schauen, dass ich immer wieder eine gestalte. Daher hier die Erste.

Ich habe das erste Mal mit Alkoholmarkern gearbeitet. Wow das ist eine echte Umstellung zu Aquarellstiften. Man muss eindeutig sauberer Arbeiten. Und die Übergänge sind auch nicht so einfach. Man kann hier nicht verwischen. Ich muss mir glaub ich mal Anleitungen durchlesen. Ach mit dem Blender ist es nicht so einfach. Na es ist ja erst die erste Karte. Ich hoffe ich verbessere mich. Falls wer Tipps für mich hat wie man schöne Farbübergänge macht bin ich dankbar.

Was mich immer wieder nervt sind wenn ich, wie hier die Schriftzüge auf die Karte klebe. Man sieht hier immer die Klebereste rundherum. Wie macht ihr das?

Challenge:
SEME #95 Sketch

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nutze nur dann die Kommentarfunktion, wenn du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten (Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) einverstanden bist